Eisenwert fällt immer wieder ab

Eisenforum Foren Eisenforum Eisenwert fällt immer wieder ab

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Dr. med. Beat Schaub Dr. med. Beat Schaub vor 2 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1168 Antwort
    Avatar
    Dorothee Mürmann

    Seit Jahren habe ich immer wieder mit leeren Fe- Speicher zu tun. Der Hb- Wert ist gut. Trotzdem leide ich unter Typ.Symptomen wie Müdigkeit,Kurzatmigkeit, Verspannungen, etc. Der Speicher leert sich schnell.Während der Infusionszeit verstärkt sich die Regelblutung sehr. Braucht mein Körper vielleicht die niedrigen Speicherwerte?

    #1171 Antwort

    Liebe Dorothee

    Weil sie bei Eisenmangel unter den typischen Symptomen leiden, braucht Ihr Körper genügend Eisen. Bei Frauen im Menstruationsalter liegt Ferritin in der Regel unter 50 ng/ml, bei erwachsenen Männern hingegen zwischen 100 und 200 ng/ml. Deshalb sind es die Frauen, die an Eisenmangel leiden.

    Nach einer erfolgreichen Eisenbehandlungen fällt der Ferritinwert wegen der Regelblutung immer wieder ab. Deshalb sind viele Frauen auf regelmässige Eiseninfusionen angewiesen, um den menstruellen Eisenverlust wettzumachen.

    Eisenmangelfrauen fühlen sich in der Regel dann gesund, wenn ihr Ferritinwert  – wie bei den Männern – zwischen 100 und 200 ng/ml liegt.

    Ihr Körper braucht bestimmt keinen niedrigen Ferritinwert.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Eisenwert fällt immer wieder ab
Deine Information: