Globalisierung der Eisentherapie

Eisenforum Foren Eisenforum Globalisierung der Eisentherapie

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #1011 Reply
    Dr. med. Beat SchaubDr. med. Beat Schaub
    Keymaster

    Nachdem sich die Eisentherapie in der Schweiz landesweit durchgesetzt hat und die Krankenkassen diese Behandlung bezahlen, plant die Swiss Iron Health Organisation SIHO eine Globalisierung der Schweizer Eisentherapie. Nicht nur Schweizer Frauen und Kinder haben ein Recht auf Gesundheit durch Eisen, sondern alle Betroffenen auf der ganzen Welt. In einem ersten Schritt planen wir eine Aufklärung in Deutschland und Österreich.

    Für einen grenzüberschreitenden Knowhow-Transfer und die Akzeptanz der Eisentherapie ist SIHO auf die Hilfe der Schweizer Regierung angewiesen, insbesondere auf Unterstützung durch das Bundesamt für Gesundheit BAG unter Leitung von Bundesrat Alain Berset.

    Dazu ist eine neue Website entstanden: http://www.eisen.global

    #1318 Reply
    Ursula Kay

    Lieber Herr Dr. Schaub,

    wie weit ist die Aufklärung in Deutschland vorangekommen? In meinen Augen gibt es hier einen riesigen informativen Aufklärungs- und Handlungsbedarf. Parient*innen müsses sich derzeit weiterhin ausführlich erklären und (wenn noch keine Anämie vorhanden ist) oftmals wochen- oder monatelang um eine adäquate Behandlung kämpfen.

    Viele Grüße

    Ursula

    #1324 Reply
    Dr. med. Beat SchaubDr. med. Beat Schaub
    Keymaster

    Liebe Ursula

    Es ist leider so. Die Schweiz hat als erstes Land die Therapie mit Eiseninfusionen schon im Frühstadium des Eisenmangels eingeführt. Es war ein Projekt über zwanzig Jahre mit Gegenwind, weil es der offiziellen Lehrmeinung total widerspricht. Es ist nun nicht einfach, „copy-paste“ zu drücken und Deutschland ebenfalls zu einem Eisenland zu machen wie die Schweiz.

    Dazu braucht es viel Aufklärungsarbeit. Sowohl von Mund zu Mund als auch über die sozialen Medien. Schön ist, wenn auch deutsche Medien darüber berichten: http://www.coaching-for-health.net/Eisentherapie_die_Welt.pdf

    Die Swiss Iron Health Organisation SIHO will die Eisentherapie globalisieren. Dabei hat sie in erster Linie Deutschland und Österreich „im Visier“. Dazu hat SIHO drei Eisenbriefe geschrieben.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

    #1327 Reply
    Ursula Kay

    Die im Artikel benannten über 50 Arztpraxen in Deutschland würde ich gerne mal wissen.

    Vielen Dank für Ihre Pionierarbeit !

    :) auch den Artikel werde ich teilen.

    #1329 Reply
    Dr. med. Beat SchaubDr. med. Beat Schaub
    Keymaster

    Die Deutschen Eisenzentren finden Sie hier:

    https://www.eisenzentrum.ch/deutschland

    #1330 Reply
    Gaby

    Guten Morgen,

    Leider ist es zumindest in Berlin fast unmöglich einen Arzt zu finden für Eiseninformationen. Die in der Eisenzentrum Liste benannten Ärzte wissen zum Teil gar nichts von einem Eisen Zentrum und man wird wieder weggeschickt ohne zu handeln. Es wird im Internet immer nur ein Privatarzt in Karlshorst genannt der viel zu teuer ist ….Wenn mir jemand noch einen anderen Arzt in Berlin nennen könnte wäre ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen Gaby

    #1331 Reply
    Ursula Kay

    Hallo Gaby,

    ich habe auf dieser Seite noch ein paar Ärzte gelistet gefunden. Ob die sich aber tatsächlich mit der Behandlung auskennen, kann ich nicht beurteilen.

    https://www.eisen-netzwerk.de/anlaufstellen.htm

    LieGrü Ursula

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
Antwort auf: Globalisierung der Eisentherapie
Deine Information: