Wie viele Infusionen sind nötig?

Eisenforum Foren Eisenforum Wie viele Infusionen sind nötig?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Dr. med. Beat Schaub Dr. med. Beat Schaub vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #1130 Antwort
    Avatar
    Danijela

    Guten Tag Dr Schaub

    Ich habe eine Frage betreffend Eiseninfusion

    Meine Werte sind wie folgt:

    Ferritin 40 μg/l

    Eisen 10.7 μmol/l

    Transferritin 2.28 g/l

    Transferritinsättigung 19 %

    Mir wurden von meinem Arzt 3 Infusionen je 500 Infusionen empfohlen. Da ich von Venofer tagelang unerträgliche Kopfschmerzen bekam, habe ich mich auf Ferinjekt entschieden (von Ferinjekt habe ich „nur“ leichte Kopfschmerzen und ab und zu Muskel schmerzten)

    Sind 3 Infusionen nicht zu viel? In welchen Abständen wäre es am optimalsten die Infusionen zu nehmen?

    Besten  Dank für Ihre  Antwort
    Danijela M.

    #1131 Antwort

    Liebe Danijela

    Es gibt die ärztliche Therapiefreiheit. Ihr Arzt empfiehlt drei mal 500 mg Ferinject. Aufgrund meiner Erfahrung gäbe ich nur zwei Infusionen (bei einem Körpergewicht unter 60 kg müsste die Dosis entsprechend angepasst werden).

    Sie können sich an der Praxisstudie Eurofer-V orientieren. Auf Seite 5 unten sehen Sie: 963 Frauen erhielten bei einem Ferritinwert von 30 mg im Durchschnitt 0.91 Gramm Ferinject (also etwa zweimal 500 mg). Drei Wochen nach der zweiten Infusion lag der Ferritinwert im Durchschnitt bei 258 ng/ml, drei Monate (Regelblutungen) noch bei 151 ng/ml. Dabei profitieren die meisten von der Behandlung.

    Ich sehe aufgrund meiner Erfahrung und dieser Eurofer-Daten keinen Grund für eine höhere Dosierung. Die Infusionen sollten im Wochenabstand erfolgen.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Wie viele Infusionen sind nötig?
Deine Information: