Wirkung Eiseninfusion

Eisenforum Foren Eisenforum Wirkung Eiseninfusion

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Dr. med. Beat Schaub Dr. med. Beat Schaub vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #1186 Antwort
    Avatar
    Jasi
    Teilnehmer

    Guten Abend Herr Dr. Schaub

    Bereits seit Jahren/Jahrzehnten leide ich immer wieder unter Eisenmangel. Meine Wert liegen zwischen 10 und 20. Aktuell ist er bei 10 und ich habe letzte Woche eine 500mg Eiseninfusion erhalten. Davor habe ich 3 Monate Menofer Tabletten genommen und mein Wert ist von 22 auf 10 runter.

    Ich frage mich nun, wie lange es dauert, bis ich eine Wirkung verspüre?

    Im Moment habe ich ständig Kopf- und Augenschmerzen, bin extrem erschöpft, müde, schlafe schlecht trotz Müdigkeit, habe Haarausfall, usw.

     

    Sonnige Grüss

    Jasmin

     

    #1188 Antwort

    Liebe Jasmin

    Die meisten Betroffenen fühlen sich 4-6 Wochen nach der Behandlung beschwerdefrei oder deutlich besser. Das initiale Ziel ist das Erreichen eines Ferritinwerts von 200 ng/ml – ca. vier Wochen nach der letzten Infusion. Dazu brauchen Sie aber wahrscheinlich noch eine zweite Infusion.

    Die Erfolgsquote unserer Behandlung finden Sie auf http://www.swissfer.ch.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

    #1191 Antwort
    Avatar
    Jasmin Wyss

    Guten Abend Herr Dr. Schaub

    Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

    Das Problem liegt ja leider darin, dass die meisten Ärzte mit dem vom Labor angegebenen Referenzwerten arbeiten.

    Ich habe noch nie einen Wert über 20 gehabt. Das liegt daran, dass ich Vegetarier bin und eine starke Menstration habe.

    Ich bin wie Sie der Meinung, wir Frauen brauchen mehr Eisen!!!!

    Sonnige Grüsse

    Jasmin

     

    #1192 Antwort

    Liebe Jasmin

    Ich bin gespannt, wie Ihr Ferritinwert nach der Ferinject-Infusion angestiegen ist und ob es Ihnen dann besser geht.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

    #1193 Antwort
    Avatar
    Sandra

    Sehr geehrter Herr Dr. Schaub!

    Mein 18 jähriger Sohn leidet seit einigen Jahren unter Erschöpfung/Depression/Panikattacken. Letztes Jahr wurde zusätzlich noch Colitis Ulcerosa festgestellt. Er ernährt sich inzwischen vegan und  glutenfrei, was sich sehr positiv auf seine Darmerkrankung auswirkte! Seine Ferritinwerte waren Anfang des Jahres sehr niedrig:                               Ferritin 25 ng/ml      Hb 15,3 g/dl                                                                             Er entschied sich, ein Eisenpräparat für Veganer (Saft) zu nehmen.               Ein halbes Jahr später sahen seine Werte so aus:                                                 Ferritin 35 ng/ml      Hb 17,1 g/dl     B12 336 pg/ml  Folsäure 7,79 ng/ml

    Seine Ärzte halten eine Eisentherapie für nicht erforderlich, da der Hb Wert so hoch sei. Ihm geht es trotz hohem Hb Wert psychisch und vom Kreislauf her sehr schlecht.                                                                                            Meine Fragen:                                                                                                               Würden Sie trotz des hohen Hb Wertes eine Eisentherapie empfehlen?         Könnten evtl Nebenwirkungen einer Eisentherapie einen neuen Schub auslösen? Wie wird sich der Hb Wert unter Eisentherapie weiter entwickeln? Welches Präparat empfehlen Sie?

    Ich bedanke mich sehr für ihr Engagement.

    Mit vielen Grüßen aus Deutschland

    Sandra

     

     

    #1194 Antwort

    Liebe Sandra

    Weil Ihr Sohn unter Mangelsymptomen wie Müdigkeit und Depressionen leidet, würde ich eine intravenöse Eisentherapie in erster Linie empfehlen. Der Hb-Wert wird unmerklich ansteigen, aber die Symptome verbessern sich bei den meisten sehr deutlich (siehe Studie Eurofer).

    Ich empfehle eine Behandlung mit Eisensaccharose. Das Ziel ist es, einen Ferritinwert von etwa 200 ng/ml zu erreichen – zwei Wochen nach der letzten Infusion gemessen.

    Freundliche Grüsse, Beat Schaub

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Wirkung Eiseninfusion
Deine Information: